Zum Inhalt

Zur Navigation

Familienfest beim KLETTERPARK Rosenburg
am 23. und 24. 8.

Erlebnistage mit: 

· Kistenklettern · Kletterturm  · Edelsteinwaschen 
· Hüpfburg · Bogenschießen · Lasertag 
· Kinderschminken · T-Shirtbemalen
· Torschusswand · Waldpädagogik
· Grillen am Lagerfeuer · Jonglage Workshop

und  -20% Ermäßigung im Kletterpark  weitere Infos






A C H T U N G  N E U E  Ö F F N U N G S Z E I T E N 

Bis Ende Juli:
Mittwoch – Sonntag: 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr


August:
Täglich von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr

September – Oktober:
Samstag, Sonntag und Feiertag von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr

 
  • Gegen Voranmeldung ab einer Mindestanzahl von 15 Personen öffnen die Kletterparks auch außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten.
  • Bei Schlechtwetter / Regen bzw. ab einer Außentemperatur von 33 C° im Schatten behalten wir uns vor, die Kletterparks zu schließen.

Purkersdorf: 

jeden Donnerstag von 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr After Work / After School Klettern

 

 >> A C H T U N G  J A H R E S K A R T E <<

Die Jahreskarte ist ab sofort für beide Kletterparks gültig!





Liebe Kletterfreunde!

!!! Aktuell: !!!

Klettern Sie über verschiedenste Seil- und Brückenkonstruktionen, kriechen Sie durch hängende Tunnel oder „fliegen“ Sie am Flying Fox mit einer speziellen Seilrolle durch den Wald.

Bringen Sie nur etwas Grundfitness mit, feste Schuhe - eventuell Fahrradhandschuhe bei empfindlichen Händen. Weitere Ausrüstung wie Helm und Klettergurt werden von uns zur Verfügung gestellt.

Das maximale Körpergewicht für Teilnehmer beträgt 120 kg.

Nach der Einschulung durch unsere geprüften Trainer (findet ca. alle 20 - 30 Minuten statt) und Absolvierung des Probeparcours kann anschließend jeder Teilnehmer selbstständig die Parcours in 2 m, 3 m, 6 m und 10 m Höhe erforschen – Kinder unter 14 Jahre erklettern diese in Begleitung eines Erwachsenen (Eltern, Geschwister ab 18 J. etc. ).

Falls sie nach 16:00 zu uns Klettern kommen, bedenken sie bitte, dass ein Durchklettern aller Parcours eventuell zeitlich nicht möglich ist, da man etwa 2-3 Stunden für alle Parcours benötigt.

 

Klettern Sie durch unsere Kletterparks!

Das Sicherungssystem des Kletterparks gewährleistet eine durchgehende Sicherung des Teilnehmers, beginnend vom Aufstieg in den Parcours, durch den Parcours, bis hin zum Abstieg.

Der Ablauf des Besuchs erfolgt folgendermaßen:
Nach Abgabe der ausgefüllten Teilnahmebedingungen (für Teilnehmer unter 18 Jahre füllt diese ein Erwachsener aus) werden Gurte und Helme ausgegeben, angezogen und nach der Gurt-Kontrolle durch unsere Trainer gehen die Teilnehmer zur Bodeneinschulung (ca. alle 20 - 30 Minuten).

Nach erfolgreicher Absolvierung der Einschulung kann jeder Teilnehmer dann eigenständig die Parcours begehen, Kinder unter 14 Jahre klettern mit ihrer Erwachsenenbegleitung.

Wir empfehlen, eine Aufenthaltsdauer von ca. 2 bis 3 Stunden einzuplanen.

 

Kletterpark - nirgends macht klettern so viel Spaß!